alemannenhock2016
Jun 232016
 
und immer gegen...

Am 02.Juli 2016 finden in Eichstetten die Abnahmen für die Leistungsabzeichen in Bronze/Silber/Gold statt.

9 Mitglieder unserer Abteilung sind fest entschlossen, das Abzeichen in Silber zu holen. Schon seit geraumer Zeit trainieren nun unsere hochmotivierten Teilnehmer 2x pro Woche. Fest entschlossen das Abzeichen zu erlangen. Weiterlesen »

Jun 202016
 
Nachbesprechung

Letzte Woche Dienstag fand, wie jeden Monat, eine “normale” Probe statt. Nachdem wir bereits 2x in diesem Jahr von “besonderen” Proben berichtet hatten (hier und hier), möchten wir nun auch einmal von unseren regelmässigen Proben berichten. Weiterlesen »

Mai 282016
 

Plakat-Alemannenhock-2016-001Wir möchten Sie im Rahmen des Alemannenhocks in unseren Hof einladen. Geniessen Sie die reichhaltige Auswahl an Speisen und Getränken bei uns und den Mengener Vereinen!

Samstag, 02.Juli ab 18:00Uhr
Sonntag, 03. Juli ab 11:00Uhr
Montag, 04. Juli ab 17:00Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mai 182016
 
img_0643.jpg

Am Mittwoch Morgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall zwischen Mengen und Offnadingen gerufen.

Ein Kleinwagen und ein Transporter sind in einem Kreuzungsbereich zusammengestossen. Der Transporter fiel dabei auf die Seite und lag auf einem angrenzenden Wirtschaftsweg. Weiterlesen »

Mai 042016
 

Heute ist “Internationaler Star Wars Tag” – ok, kann man feiern…
Es gibt aber auch noch bessere “Feiertage”,
denn heute ist auch “International Firefighters’ Day”…

International Firefighters' Day

Mai 032016
 
storch

Wir freuen uns über weiteren Nachwuchs für unsere Wehr.

Am 03.05.2016 um 03:45 Uhr kam Felix zur Welt, mit einem Gewicht von 4240g und einer Grösse von 52cm. Wir freuen uns ganz herzlich für die Eltern Ulrike und Andreas, sowie den stolzen Bruder Finn.

Wir wünschen alles Gute für die gewachsene Familie, jetzt und für die Zukunft!

Apr 142016
 
20160412_009

Letzten Dienstag war es wieder Zeit für die halbjährliche Einsatzübung der Gesamtwehr. Diese Übungen dienen dazu, die Zusammenarbeit der Abteilungen zu stärken, an realen Objekten zu üben, sowie besondere Gebäude bzw. Örtlichkeiten zu trainieren und zu analysieren.

Vor allem wegen des letzten Punktes wurde die Übung auf einem Aussiedlerhof zwischen Mengen und Offnadingen durchgeführt. Weiterlesen »