26.10.2019
Schrottsammlung 26.10.2019

Sehr geehrte Mitbürger,

die Freiwillige Feuerwehr Schallstadt, Abt. Mengen sammelt am Samstag, den 26. Oktober 2019 im Ortsteil Mengen Alteisen, Schrott und Metall.

Damit Ihr Alteisen nicht auf der Straße verstreut herumliegt, bevor wir unsere Sammlung starten, bitten wir Sie daher, Ihr Altmetall erst am Samstagmorgen, jedoch vor 9.00 Uhr, am Straßenrand bereit zu legen.

Wir werden, wie in jedem Jahr, jede Straße einmal abfahren und beginnen mit unserer Sammlung um 9.00 Uhr. Gerne können Sie natürlich auch Ihr Altmetall an unsere Sammelstelle (hinter der Halle, beim Spielplatz in Mengen) zwischen 9.00 – 11.00 Uhr vorbeibringen.

Wir danken herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

13.10.2019
Florianspokal 2019

Schon wieder ist ein Jahr vergangen und wieder trafen sich die beiden Abteilungen der Feuerwehr Schallstadt zu ihrem freundschaftlichen Wettbewerb um den Florianspokal

5 Gruppen wetteiferten in 5 Spielen um den Pokal. Nachdem dieser zwei Jahre in Schallstadt stehen durfte, wird er bis zum nächsten Mal wieder im Gerätehaus in Mengen stehen. Weiterlesen „Florianspokal 2019“

12.10.2019
LFV – Verabschiedung und Auszeichnungen für Gerhard Lai

In Heilbronn fand am heutigen Samstag der Landesfeuerwehrtag des Landesfeuerwehrverbands Baden-Württemberg statt.

Unser Abteilungsmitglied Gerhard Lai übergab sein Amt als Vizepräsident des Verbandes an seinen Nachfolger Michael Wegel.

Gerhard war 25 Jahre im Vorstand des Verbandes tätig, davon 15 Jahre als Vizepräsident.

Zum heutigen Anlass erhielt er die „Albert Bürger Medaille“ und wurde zum Ehrenmitglied des Verbandes ausgezeichnet.

Weiterlesen „LFV – Verabschiedung und Auszeichnungen für Gerhard Lai“
18.09.2019
Gesamtwehralarm B3, BMA, Weberstrasse Mengen
Einsatz: B3

In einem örtlichen Hotel in Mengen löste die Brandmeldeanlage aus. Auslösungsgrund war ein Rauchmelder in einem der Gästezimmer.

Ein Trupp unter Atemschutz und mit Kleinlöschgerät nahm die Erkundung vor, konnte aber kein Feuer entdecken.

Allem Anschein nach war der übermäßige Gebrauch eines Sprühdeos der Auslöser für den Rauchmelder.

10.09.2019
Herbstprobe Gesamtwehr 2019

„Brand eines gewerblichen Gebäudes auf einem Aussiedlerhof“. Dies war das Einsatzstichwort für die Gesamtwehr zur Herbstprobe in diesem Jahr.

Als konkrete Situation vor Ort wurde ein Brand in der betriebseigenen Werkstatt angenommen. Diese grenzt zudem an das Wohngebäude, wo bereits zwei Personen auf einem Balkon auf ihre Rettung warteten. Zwei weitere Personen wurden vermisst. Weiterlesen „Herbstprobe Gesamtwehr 2019“