Apfelfest am 22.09.2019

Auch in diesem Jahr bewirten wir wieder im Rahmen des Apfelfests auf dem Obsthof Sehringer.

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch.

Trauer um Klaus Keßler

Die Freiwillige Feuerwehr Schallstadt trauert um ihr langjähriges Mitglied Klaus Keßler.

11.04.1987
Gesamtwehrprobe Alemannenhof – April 1987

Bei Aufräumarbeiten fielen uns kürzlich Photos einer Gesamtwehrprobe aus dem Jahr 1987 in die Hände. Alle 3 (!) Abteilungen der Feuerwehr Schallstadt hielten eine Übung am Alemannenhof in Mengen ab.

Alle Fahrzeuge zum damaligen Zeitpunkt sind gut zu sehen, darunter auch noch das LF8 der inzwischen aufgelösten Abteilung aus Wolfenweiler. Die Fahrzeuge aus Schallstadt waren erst einen Monat zuvor eingeweiht worden und bei den Mengener Fahrzeugen ist sogar noch der alte MTW (VW T2), aber auch das TLF8 „Baby“ in Aktion zu sehen:

Weiterlesen „Gesamtwehrprobe Alemannenhof – April 1987“
28.05.2019
Workout in der Ruine

Letzten Dienstag hatten wir die Gelegenheit, in einem Abrisshaus in Hausen a.d.M. eine Übung durchzuführen. 

Für jede Feuerwehr eine tolle Gelegenheit, praxisnah und fast ohne Rücksicht auf das Inventar eine Übung durchzuführen. 

Die oberen 2 Stockwerke wurden ausgiebig mit Disconebel geflutet. Sichtweite knapp 20cm.

Durch die Organisatoren wurden mehrere Brandherde und zwei vermisste Personen versteckt. Zwei weitere Personen mussten per Leiter vom Balkon gerettet werden. 

Weiterlesen „Workout in der Ruine“
21.04.2019
Gesamtwehralarm H3, VU, Person in Zwangslage, PKW gegen Brückenpfeiler
Einsatz: H3

Auch am Ostersonntag wurde unsere Wehr nicht von einem Einsatz verschont. Alarmiert wurde um 22:01 Uhr die Gesamtwehr, sowie diverse weitere Kräfte, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Mengen und FR-Tiengen.

Ein PKW kam dort aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte auf die Autobahnbrücke der Autobahn A5. Der einzige Fahrzeuginsasse war verletzt und eingeklemmt.

Weiterlesen „Gesamtwehralarm H3, VU, Person in Zwangslage, PKW gegen Brückenpfeiler“
15.03.2019
Jugendfeuerwehr – 24 Stunden

Letztes Wochenende fand ein großes Ereignis für den Nachwuchs beider Abteilungen der Feuerwehr Schallstadt statt.

24 Stunden verbrachten die Jugendlichen gemeinsam, stets bereit für spontane „Alarmierungen“, die durch die Organisatoren verteilt innerhalb dieses Zeitraums vorbereitet wurden.

Los ging es am Freitag, 17:00 Uhr. Nach gemeinsamem Treffen und Einrichten fand bereits gegen 18:00h der erste „Einsatz“ im Hotel Ochsen statt. Über den Abend und die Nacht wechselten sich dann Gemeinschaftspiele, Schlafen aber auch weitere Einsätze ab. Ein tolles Erlebnis für die Teilnehmer.

Weiterlesen „Jugendfeuerwehr – 24 Stunden“