26.10.2019
Schrottsammlung 26.10.2019

Sehr geehrte Mitbürger,

die Freiwillige Feuerwehr Schallstadt, Abt. Mengen sammelt am Samstag, den 26. Oktober 2019 im Ortsteil Mengen Alteisen, Schrott und Metall.

Damit Ihr Alteisen nicht auf der Straße verstreut herumliegt, bevor wir unsere Sammlung starten, bitten wir Sie daher, Ihr Altmetall erst am Samstagmorgen, jedoch vor 9.00 Uhr, am Straßenrand bereit zu legen.

Wir werden, wie in jedem Jahr, jede Straße einmal abfahren und beginnen mit unserer Sammlung um 9.00 Uhr. Gerne können Sie natürlich auch Ihr Altmetall an unsere Sammelstelle (hinter der Halle, beim Spielplatz in Mengen) zwischen 9.00 – 11.00 Uhr vorbeibringen.

Wir danken herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

13.10.2019
Florianspokal 2019

Schon wieder ist ein Jahr vergangen und wieder trafen sich die beiden Abteilungen der Feuerwehr Schallstadt zu ihrem freundschaftlichen Wettbewerb um den Florianspokal

5 Gruppen wetteiferten in 5 Spielen um den Pokal. Nachdem dieser zwei Jahre in Schallstadt stehen durfte, wird er bis zum nächsten Mal wieder im Gerätehaus in Mengen stehen. Weiterlesen „Florianspokal 2019“

12.10.2019
LFV – Verabschiedung und Auszeichnungen für Gerhard Lai

In Heilbronn fand am heutigen Samstag der Landesfeuerwehrtag des Landesfeuerwehrverbands Baden-Württemberg statt.

Unser Abteilungsmitglied Gerhard Lai übergab sein Amt als Vizepräsident des Verbandes an seinen Nachfolger Michael Wegel.

Gerhard war 25 Jahre im Vorstand des Verbandes tätig, davon 15 Jahre als Vizepräsident.

Zum heutigen Anlass erhielt er die „Albert Bürger Medaille“ und wurde zum Ehrenmitglied des Verbandes ausgezeichnet.

Weiterlesen „LFV – Verabschiedung und Auszeichnungen für Gerhard Lai“
Apfelfest am 22.09.2019

Auch in diesem Jahr bewirten wir wieder im Rahmen des Apfelfests auf dem Obsthof Sehringer.

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch.

15.03.2019
Jugendfeuerwehr – 24 Stunden

Letztes Wochenende fand ein großes Ereignis für den Nachwuchs beider Abteilungen der Feuerwehr Schallstadt statt.

24 Stunden verbrachten die Jugendlichen gemeinsam, stets bereit für spontane „Alarmierungen“, die durch die Organisatoren verteilt innerhalb dieses Zeitraums vorbereitet wurden.

Los ging es am Freitag, 17:00 Uhr. Nach gemeinsamem Treffen und Einrichten fand bereits gegen 18:00h der erste „Einsatz“ im Hotel Ochsen statt. Über den Abend und die Nacht wechselten sich dann Gemeinschaftspiele, Schlafen aber auch weitere Einsätze ab. Ein tolles Erlebnis für die Teilnehmer.

Weiterlesen „Jugendfeuerwehr – 24 Stunden“

22.02.2019
Jahreshauptversammlung der Gesamtwehr 2019

Vergangenen Freitag trafen sich die beiden Abteilungen der Feuerwehr Schallstadt zur gemeinsamen und öffentlichen Jahreshauptversammlung in der Johann-Philip-Glock-Halle in Wolfenweiler.

In Rückblicken wurde das vergangene Jahr wie üblich nochmals präsentiert. Rund um Daten und Fakten sei hier nochmals zu erwähnen, daß die beiden Abteilungen 46 Einsätze in 12 Monaten gefahren sind. Die aktuelle Mannschaftsstärke beträgt 88 Mitglieder der Einsatzabteilung, davon 6 Feuerwehrfrauen.

Weiterlesen „Jahreshauptversammlung der Gesamtwehr 2019“
21.01.2019
Feuerwehrnachwuchs – Herzlichen Glückwunsch

Am 21.01.2019 durften wir um 20:05h neuen Nachwuchs begrüssen! Wir begrüssen Jona, der mit einem Gewicht von 3.540g bei 49cm Grösse zur Welt kam.

Herzlichen Glückwunsch den Eltern zu Ihrem neuen Familienmitglied und alles Gute für die Zukunft.

01.12.2018
Öffentl. Abschlussübung – Truppmannlehrgang

Die „Grundausbildung“ der Feuerwehr, der sogenannte „Truppmann“ wird meist im Verbund von mehreren Wehren im Kreis durchgeführt.

Organisiert wurde der diesjährige Lehrgang durch die IKZ Batzenberg und fand in Schallstadt statt. Die beteiligten Ausbilder wurden unter der Leitung von Hubert Danner durch die teilnehmenden Wehren gestellt.

Der diesjährige Lehrgang machte mal wieder deutlich, dass bei der Feuerwehr Teamarbeit gelebt wird und das Wort Konkurrenz unbekannt ist. Wie in den nachfolgenden Bildern zu sehen, arbeiteten die Teilnehmer bei der Abschlußübung Hand in Hand, egal aus welchem Ort sie kamen:

Bericht und Bildergalerie