10.09.2019
Herbstprobe Gesamtwehr 2019

„Brand eines gewerblichen Gebäudes auf einem Aussiedlerhof“. Dies war das Einsatzstichwort für die Gesamtwehr zur Herbstprobe in diesem Jahr.

Als konkrete Situation vor Ort wurde ein Brand in der betriebseigenen Werkstatt angenommen. Diese grenzt zudem an das Wohngebäude, wo bereits zwei Personen auf einem Balkon auf ihre Rettung warteten. Zwei weitere Personen wurden vermisst. Weiterlesen „Herbstprobe Gesamtwehr 2019“

31.08.2019
Feuer, Rauch und reichlich Hitze

Bei über 30 Grad Celsius Außentemperatur fuhren wir am letzten Samstag nach Eschbach. Während es für die meisten aus der Mannschaft schon warm genug war, sollte es für unsere Atemschutzgeräteträger noch heisser werden – vieeeel heisser. Was das bedeutet könnt Ihr in unserer Bildergalerie vielleicht nachvollziehen.

Im Regionalen Ausbildungszentrum (FAZ) im Gewerbepark Breisgau können in einem zweistöckigen „Containerhaus“ Brände simuliert werden.

Weiterlesen „Feuer, Rauch und reichlich Hitze“

27.08.2019
Probenreihe Gefahrguteinsatz – Abschlussprobe

Unfälle mit Gefahrgut sind auch in unserer Gemeinde kein unwahrscheinliches Szenario.

Egal ob Heizöltanks in privaten Gebäuden, größere Tanks in Gewerbebetrieben oder die täglichen Transporte auf LKW und Bahn – Gefahrgüter und -stoffe sind stets um uns herum. Unfälle sind zum Glück selten, können aber nie ausgeschlossen werden.

Bei größeren Vorkommnissen unterstützen spezialisierte Wehren aus der Umgebung. Aber die Erstabsicherung und Menschenrettung wird durch die ersten Hilfskräfte am Unfallort sichergestellt – und das sind üblicherweise wir.

Weiterlesen „Probenreihe Gefahrguteinsatz – Abschlussprobe“

11.04.1987
Gesamtwehrprobe Alemannenhof – April 1987

Bei Aufräumarbeiten fielen uns kürzlich Photos einer Gesamtwehrprobe aus dem Jahr 1987 in die Hände. Alle 3 (!) Abteilungen der Feuerwehr Schallstadt hielten eine Übung am Alemannenhof in Mengen ab.

Alle Fahrzeuge zum damaligen Zeitpunkt sind gut zu sehen, darunter auch noch das LF8 der inzwischen aufgelösten Abteilung aus Wolfenweiler. Die Fahrzeuge aus Schallstadt waren erst einen Monat zuvor eingeweiht worden und bei den Mengener Fahrzeugen ist sogar noch der alte MTW (VW T2), aber auch das TLF8 „Baby“ in Aktion zu sehen:

Weiterlesen „Gesamtwehrprobe Alemannenhof – April 1987“
28.05.2019
Workout in der Ruine

Letzten Dienstag hatten wir die Gelegenheit, in einem Abrisshaus in Hausen a.d.M. eine Übung durchzuführen. 

Für jede Feuerwehr eine tolle Gelegenheit, praxisnah und fast ohne Rücksicht auf das Inventar eine Übung durchzuführen. 

Die oberen 2 Stockwerke wurden ausgiebig mit Disconebel geflutet. Sichtweite knapp 20cm.

Durch die Organisatoren wurden mehrere Brandherde und zwei vermisste Personen versteckt. Zwei weitere Personen mussten per Leiter vom Balkon gerettet werden. 

Weiterlesen „Workout in der Ruine“

12.03.2019
Gesamtwehrprobe, Frühjahr 2019

Nachdem seit der letzten Gesamtwehrprobe in Mengen schon wieder ein halbes Jahr vergangen ist, war es vergangenen Dienstag wieder soweit für die jährliche Probe in Schallstadt.

Das Organisationsteam der Abt.Schallstadt suchte sich das Hotel Ochsen im Ortsteil Wolfenweiler als Trainingsobjekt aus. Ein großes Hotel im Ort, ausgestattet mit einer Brandmeldeanlage und örtlich eng eingebettet zwischen anderen Anwesen direkt an der Bundesstrasse 3.

Während die Abteilung Schallstadt von Seiten der B3 anrückte, wurde unsere Abteilung an den hinteren Grundstückzugang über „Am Feldele“ geordert.

Weiterlesen „Gesamtwehrprobe, Frühjahr 2019“
26.02.2019
Hofballett

In Feuerwehrkreisen werden praktische Übungen im und am Gerätehaus oft etwas abfällig als „Hofballett“ betitelt. Doch auch wenn die Übungen weniger praxisnah ablaufen als in simulierten Szenarien vor Ort, so kann hier doch viel mehr auf die Details in den Abläufen eingegangen werden.

Weiterlesen „Hofballett“
27.11.2018
Probe – Höhen und Tiefen

Nicht überall kommt eine Drehleiter hin und auch nicht immer steht wie im Film „zufällig“ ein Gabelstapler daneben, wenn eine Person aus Höhen oder Tiefen gerettet werden muß.

Für diese Zwecke gibt es aber relativ einfache Lösungen. Speziell der sogenannte „Leiterhebel“ ist eine effiziente Methode, um Patienten in horizontaler Lage nur mit Muskelkraft aus Höhen zu retten.

Weiterlesen mit Bildergalerie
13.11.2018
Gesamtwehrprobe Herbst 2018

Unsere beiden Abteilungen der Feuerwehr Schallstadt rücken meist gemeinsam zu Einsätzen an. Aus diesem Grund wird in regelmäßigen Abständen auch gemeinsam geprobt. 

Die Herbstübung fand nun vergangenen Dienstag in Mengen statt. Bis auf die Organisatoren/Beobachter wusste niemand welche Situation vor Ort vorbereitet war. 

Bericht und (umfangreiche) Bildergalerie