Florianspokal

Der Florianspokal ist eine aus Holz geschnitzte Statue des hl. St. Florian. Sie wurde 1985 von unserem Kameraden dem ehemaligen Kreisbrandmeister Gerhard Lai gestiftet. Das Ziel war und ist es, die Kameradschaft der damals drei Abteilungen, heute zwei, innerhalb der Gesamtfeuerwehr Schallstadt zu fördern.

Regelmässig findet der Pokal am Oktober jeden Jahres statt. Ausrichter sind im jährlichen Wechsel die Abteilungen aus Schallstadt und Mengen.

In verschiedensten Spielen müssen die teilnehmenden Gruppen Ihr Geschick beweisen. Der Sieger erhält den St.Florian als Wanderpokal für 1 Jahr.

Die Gewinner seit 1985:

  • 2017 – Schallstadt
  • 2016 – Mengen
  • 2015 – Mengen
  • 2014 – Mengen
  • 2013 – Schallstadt
  • 2012 – Mengen
  • 2011 – Mengen
  • 2010 – Mengen
  • 2009 – Mengen
  • 2008 – Mengen
  • 2007 – Schallstadt
  • 2006 – Mengen
  • 2005 – Mengen
  • 2004 – Mengen
  • 2003 – Mengen
  • 2002 – Schallstadt
  • 2001 – Schallstadt
  • 1999 – Schallstadt
  • 1994 – Schallstadt
  • 1988 – Mengen
  • 1987 – Schallstadt
  • 1985 – Schallstadt