08.09.2019
Gesamtwehralarm B3, BMA, Küchenbrand
Einsatzdaten:
Alarm-Zeitpunkt:
08.09.2019 11:22 Uhr
Einsatz-Ende:
12:30 Uhr
Kategorie: B3
Einsatzort:
Gemeinschaftsunterkunft Wolfenweiler
Fahrzeuge/Kräfte:
Schallstadt 1/45 (LF20KatS)
Mengen 2/19 (MTW)
Mengen 2/42 (LF8/6)
Polizei

Die Leitstelle Freiburg alarmierte unsere beiden Abteilungen am Sonntag Mittag um 11:22 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Gemeinschaftsunterkunft in Wolfenweiler.

Dieses Mal war es kein Täuschungsalarm, sondern es brannte tatsächlich. Vor Ort konnten wir einen Küchenbrand vorfinden, der aber weitestgehend von den Bewohnern bereits gelöscht war.

Aufgrund der entstandenen Hitze gab es jedoch noch einige Glutnester, die von uns beseitigt wurden. Der Strom wurde ebenfalls abgestellt, sowie eine verdeckte Ausbreitung von Hitze oder Flammen in Hohlräumen kontrolliert. Alle ausgelösten Brandmelder (aufgrund der Rauchbildung einige) mussten ebenfalls kontrolliert werden.

Gegen 12:30 Uhr konnte der Einsatz dann beendet werden und die Einsatzstelle den Betreibern übergeben werden.

Auch Du kannst uns unterstützen, klicke einfach hier!