20.04.2019
Gesamtwehralarm B3, Heimrauchmelder, Wolfenweiler
Einsatzdaten:
Alarm-Zeitpunkt:
20.04.2019 18:21 Uhr
Kategorie: B3
Fahrzeuge/Kräfte:
Schallstadt 1/19 (MTW/ELW)
Schallstadt 1/23 (TLF3000)
Schallstadt 1/45 (LF20KatS)
Mengen 2/19 (MTW)
Mengen 2/42 (LF8/6)
Bad Krozingen 1/24 (TLF24/50)
Bad Krozingen 1/33 (DLK23/12)
Polizei
Rettungsdienst

Die Gesamtwehr und die Drehleiter aus Bad Krozingen wurden am Ostersamstag um 18:21 Uhr alarmiert, da ein Heimrauchmelder in einer verschlossenen Wohnung piepste.

Da eine Gefährdung von Personen oder ein Feuer nicht ausgeschlossen werden konnten, öffnete die Abt.Schallstadt die Türe.

Zum Glück handelte es sich nur um einen defekten Rauchmelder. So konnten die Abt. Mengen und die Feuerwehr Bad Krozingen, welche im Bereitstellungsraum warteten, umgehend wieder einrücken.

Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben. Damit konnte ein wenig später auch die Abt.Schallstadt wieder einrücken.