18.09.2019
Gesamtwehralarm B3, BMA, Weberstrasse Mengen
Einsatz: B3

In einem örtlichen Hotel in Mengen löste die Brandmeldeanlage aus. Auslösungsgrund war ein Rauchmelder in einem der Gästezimmer.

Ein Trupp unter Atemschutz und mit Kleinlöschgerät nahm die Erkundung vor, konnte aber kein Feuer entdecken.

Allem Anschein nach war der übermäßige Gebrauch eines Sprühdeos der Auslöser für den Rauchmelder.

10.09.2019
Herbstprobe Gesamtwehr 2019

„Brand eines gewerblichen Gebäudes auf einem Aussiedlerhof“. Dies war das Einsatzstichwort für die Gesamtwehr zur Herbstprobe in diesem Jahr.

Als konkrete Situation vor Ort wurde ein Brand in der betriebseigenen Werkstatt angenommen. Diese grenzt zudem an das Wohngebäude, wo bereits zwei Personen auf einem Balkon auf ihre Rettung warteten. Zwei weitere Personen wurden vermisst. Weiterlesen „Herbstprobe Gesamtwehr 2019“

08.09.2019
Gesamtwehralarm B3, BMA, Küchenbrand
Einsatz: B3

Die Leitstelle Freiburg alarmierte unsere beiden Abteilungen am Sonntag Mittag um 11:22 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Gemeinschaftsunterkunft in Wolfenweiler.

Dieses Mal war es kein Täuschungsalarm, sondern es brannte tatsächlich. Vor Ort konnten wir einen Küchenbrand vorfinden, der aber weitestgehend von den Bewohnern bereits gelöscht war.

Aufgrund der entstandenen Hitze gab es jedoch noch einige Glutnester, die von uns beseitigt wurden. Der Strom wurde ebenfalls abgestellt, sowie eine verdeckte Ausbreitung von Hitze oder Flammen in Hohlräumen kontrolliert. Alle ausgelösten Brandmelder (aufgrund der Rauchbildung einige) mussten ebenfalls kontrolliert werden. Weiterlesen „Gesamtwehralarm B3, BMA, Küchenbrand“

31.08.2019
Feuer, Rauch und reichlich Hitze

Bei über 30 Grad Celsius Außentemperatur fuhren wir am letzten Samstag nach Eschbach. Während es für die meisten aus der Mannschaft schon warm genug war, sollte es für unsere Atemschutzgeräteträger noch heisser werden – vieeeel heisser. Was das bedeutet könnt Ihr in unserer Bildergalerie vielleicht nachvollziehen.

Im Regionalen Ausbildungszentrum (FAZ) im Gewerbepark Breisgau können in einem zweistöckigen „Containerhaus“ Brände simuliert werden.

Weiterlesen „Feuer, Rauch und reichlich Hitze“

27.08.2019
Probenreihe Gefahrguteinsatz – Abschlussprobe

Unfälle mit Gefahrgut sind auch in unserer Gemeinde kein unwahrscheinliches Szenario.

Egal ob Heizöltanks in privaten Gebäuden, größere Tanks in Gewerbebetrieben oder die täglichen Transporte auf LKW und Bahn – Gefahrgüter und -stoffe sind stets um uns herum. Unfälle sind zum Glück selten, können aber nie ausgeschlossen werden.

Bei größeren Vorkommnissen unterstützen spezialisierte Wehren aus der Umgebung. Aber die Erstabsicherung und Menschenrettung wird durch die ersten Hilfskräfte am Unfallort sichergestellt – und das sind üblicherweise wir.

Weiterlesen „Probenreihe Gefahrguteinsatz – Abschlussprobe“

Trauer um Klaus Keßler

Die Freiwillige Feuerwehr Schallstadt trauert um ihr langjähriges Mitglied Klaus Keßler.

11.04.1987
Gesamtwehrprobe Alemannenhof – April 1987

Bei Aufräumarbeiten fielen uns kürzlich Photos einer Gesamtwehrprobe aus dem Jahr 1987 in die Hände. Alle 3 (!) Abteilungen der Feuerwehr Schallstadt hielten eine Übung am Alemannenhof in Mengen ab.

Alle Fahrzeuge zum damaligen Zeitpunkt sind gut zu sehen, darunter auch noch das LF8 der inzwischen aufgelösten Abteilung aus Wolfenweiler. Die Fahrzeuge aus Schallstadt waren erst einen Monat zuvor eingeweiht worden und bei den Mengener Fahrzeugen ist sogar noch der alte MTW (VW T2), aber auch das TLF8 „Baby“ in Aktion zu sehen:

Weiterlesen „Gesamtwehrprobe Alemannenhof – April 1987“
28.05.2019
Workout in der Ruine

Letzten Dienstag hatten wir die Gelegenheit, in einem Abrisshaus in Hausen a.d.M. eine Übung durchzuführen. 

Für jede Feuerwehr eine tolle Gelegenheit, praxisnah und fast ohne Rücksicht auf das Inventar eine Übung durchzuführen. 

Die oberen 2 Stockwerke wurden ausgiebig mit Disconebel geflutet. Sichtweite knapp 20cm.

Durch die Organisatoren wurden mehrere Brandherde und zwei vermisste Personen versteckt. Zwei weitere Personen mussten per Leiter vom Balkon gerettet werden. 

Weiterlesen „Workout in der Ruine“